Zur Startseite

Mehr Geld für Jugendarbeit

31.08.2017

Befristet bis Ende 2018 erhält die Jugendfachstelle 20 Stellenprozente mehr. Das Thema wird die Gemeinde weiter beschäftigen, weil der Kanton sich in diesem Bereich vermutlich weiter zurückzieht.

Das Departement Soziales beantragte zusätzliche 20 Stellenprozente für die offene Kinder- und Jugendarbeit Belp. Der Stellenetat der Jugendfachstelle würde damit 160 Stellenprozente betragen. Zusätzlich werden auch Praktikumsstellen angeboten. Der Gemeinderat hat der Stellenaufstockung nur befristet bis Ende 2018 zugestimmt. Im Rahmen des „Entlastungspakets 2018 (EP 2018)“ des Kantons Bern ist vorgesehen, dass sich der Kanton ab 2019 nicht mehr im gleichen Umfang an den Kosten für den Einsatz von Praktikanten beteiligen wird. Der Grosse Rat wird im November das Entlastungspaket beraten. Es ist also davon auszugehen, dass der Gemeinderat schon bald wieder über den Umfang des Engagements der Belper Kinder- und Jugendarbeit diskutieren wird.

Aktuelles

 
 

Gemeindeverwaltung

Einwohnergemeinde Belp
Gartenstrasse 2
3123 Belp

031 818 22 22
info@belp.ch

Öffnungszeiten

Mo 8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di 8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi 8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Do Vormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr 8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontakt