Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Belp Wirtschaftsrating Spitze

Wirtschafts-Ratings: Belp an der Spitze

Regelmässig erreicht Belp in Standort-Ratings aus Sicht der Wirtschaft einen Platz an der Spitze.

Das jüngste Rating stammt vom Dezember 2016. Der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern HIV hat in seinem «Update 2015/2016» die Gemeinde Belp (gemeinsam mit Steffisburg) auf den ersten Rang gesetzt. Dieses Rating fokussiert auch auf «soft factors» rund um Wirtschaftsfreundlichkeit. Belp hat in diesem Rating noch ein paar Punkte mehr geholt, denn Belp ist nun noch besser mit dem ÖV erreichbar, stellt am Bahnhof Gratisparkplätze zur Verfügung (Blaue Zone), hat auch sonst tiefe Parkgebühren, erschliesst den Flughafen besser und hat das familienexterne Betreuungsangebot wie auch Angebote für die Jugend weiter ausgebaut.

Schon im Jahr 2015 bestätigte sich, was auch indirekt durch viele Firmen-Neuansiedlungen ersichtlich ist: Belp gehört zu den attraktivsten Wirtschaftsstandorten in der Agglomeration Bern und führt die Spitzengruppe an.

Diese Erfolge ist das Resultat kontinuierlicher Anstrengungen und einer langfristig angelegten gemeinderätlichen Strategie. Wir machen aktive Wirtschaftspolitik, unterstützen interessierte Unternehmungen und erhalten bzw. schaffen damit auch neue Arbeitsplätze in Belp.

Aktuelles

  • 08.05.2019  Jahresrechnung 2018

    Jahresrechnung 2018
  • 23.04.2019  Wir suchen ...

    ... für die Feuerwehr und den Zivilschutz einen Materialwart / Anlagelogistiker m/w. Per 01.01.2020 und 01.06.2020 jeweils 100 %.
  • 02.04.2019  Erich Hefermehl - neuer Kommandant der Feuerwehr Regio Belp

    Ab 1. Juli 2019 übernimmt Erich Hefermehl den Bereich Feuerwehr in der Gemeinde Belp und ab dem 1. Januar 2020 das Kommando der regionalisierten Feuerwehr.
  • 29.03.2019  KulturLegi – Schmales Budget, volles Programm!

    Am 1. Januar 2019 hat die Gemeinde Belp zusammen mit Kaufdorf, Kehrsatz, Toffen und Wald die KulturLegi eingeführt. Personen, die am oder unter dem Existenzminimum leben, erhalten mit dieser Karte einen vergünstigten Zugang zu Kultur-, Bildungs- und Sportveranstaltungen. Sie erhalten bei rund 3‘000 Veranstaltern schweizweit 30 bis 100% Rabatt. Sämtliche aktuelle Angebote finden Sie unter www.kulturlegi.ch/bern. Wer erhält die KulturLegi und wie? Die KulturLegi wird an Personen abgegeben, die nachweislich am oder unter dem Existenzminimum leben, Sozialhilfe oder Ergänzungsleistungen beziehen oder mindestens die zweithöchste Stufe der Krankenkassen-Prämienverbilligung (IPV) haben und in einer KulturLegi-Gemeinde wohnhaft sind. Die KulturLegi muss schriftlich beantragt werden. Auskünfte erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle der KulturLegi Kanton Bern, Telefon 031 378 60 36 oder unter der entsprechenden Homepage.
  • 22.03.2019  Badmeister/in mit Betriebsleiterfunktion 90%

    Im sehr schön gelegenen Giessenbad Belp ist infolge Pensionierung folgende Stelle neu zu besetzen: Badmeister/in mit Betriebsleiterfunktion 90%
 
 

Gemeindeverwaltung

Einwohnergemeinde Belp
Gartenstrasse 2
3123 Belp

031 818 22 22
info@belp.ch

Öffnungszeiten

Mo 8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di 8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi 8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Do Vormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr 8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular