Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Start des Pilotbetriebs von mybuxi in Belp

20.08.2022

Es ist so weit. Heute Morgen können Sie das mybuxi-Fahrzeug Probefahren und ab 12 Uhr nimmt mybuxi den regulären Betrieb auf. Sie werden zur gewünschten Zeit an den bereits über 80 aktiven Haltepunkten in Belp abgeholt. Die Fahrer von mybuxi freuen sich darauf, Sie von 06:00 bis 00:30 Uhr und am Wochenende sogar bis 01:30 Uhr sicher an Ihr Ziel zu bringen.

Der elektrische mybuxi-Minibus verkehrt bei Bedarf, wenn er über die mybuxi-App bestellt wird. Die Fahrtwünsche mit ähnlichen Reisezielen werden vom System automatisch gebündelt («gepoolt»). Das System berechnet laufend die beste Linienführung für einen effizienten Fahrzeugeinsatz, um mit möglichst wenigen Fahrten möglichst viele Personen an ihr Ziel zu bringen. Bezahlen können Sie bequem im Fahrzeug.

Die App zeigt Ihnen die voraussichtliche Wartezeit bis zur Abholung und die voraussichtliche Ankunftszeit. Der Minibus verkehrt nicht auf vordefinierten Routen oder nach einem fixen Fahrplan. mybuxi bietet eine Alternative zum Privatauto, bringt Kinder sicher ins Training oder in die Musikstunde, fährt Sie mit ihrem Einkauf nach Hause und ergänzt den öffentlichen Verkehr, indem es den Transport «auf der ersten/letzten Meile» zur Verfügung stellt.

Eine einzelne Fahrt kostet CHF 5 bis 25 Jahre. Die Halbpreiskarte für Erwachsene über 25 Jahren kostet CHF 50 und berechtigt ein Jahr lang zum Kauf von Einzeltickets sowie Zehnfahrtenkarten zum halben Preis. Der Vollpreis für eine Einzelfahrt beträgt CHF 10. Für „Vielfahrer“ werden weitere günstige Abos angeboten.

Weitere Informationen unter: www.mybuxi.ch/regionen/belp


Die Gemeinde Belp unterstützt das Angebot mit einem Beitrag und der Kanton Bern sieht in solchen Innovationen eine langfristige Alternative zum Individualverkehr.

Für mybuxi erteilt Auskunft:
Gründer Andreas Kronawitter unter 079 948 94 30

Für die Gemeinde Belp erteilt Auskunft:
Gemeindepräsident Benjamin Marti unter 031 818 22 02.

mybuxi fährt Sie zum Beispiel vom Bahnhof Belp zu einem der 80 Haltepunkte
mybuxi fährt Sie zum Beispiel vom Bahnhof Belp zu einem der 80 Haltepunkte

Aktuelles

  • 26.01.2023  Informationen aus dem Gemeinderat

    In der Zeit vom 15. Dezember 2022 bis am 19. Januar 2023 wurden im Gemeinderat folgende Entscheide gefällt:
  • 24.01.2023  Schulsekretärin/Schulsekretär (70%)

    Das Schulsekretariat ist Anlaufstelle für Lehrpersonen, Eltern und Behörden. Zur Ergänzung des Teams suchen wir von 1. April 2023 bis 31. Juli 2024 eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, welche sich an der Nahtstelle zwischen Verwaltung, Schulen, Politik und Bevölkerung wohl fühlt. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit.
  • 19.01.2023  Kantonales Energiegesetz – wichtigste Änderungen für Gebäudebesitzende

    Das revidierte Energiegesetz trat am 1. Januar 2023 in Kraft. Die Vorgaben zielen darauf ab, den Energieverbrauch zu reduzieren, den CO2-Ausstoss zu verringern, die Nutzung von erneuerbaren Energien zu erhöhen, die Auslandabhängigkeit zu reduzieren und die Versorgungssicherheit zu stärken.
  • 16.01.2023  Mitarbeiter/in Kasse (50%), Saisonstelle

    Das Giessenbad in Belp ist eines der schönsten Freibäder mit Aussicht auf die Berge. Zur Ergänzung des Badeteams suchen wir von 1. Mai - 23. September 2023 aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen im Kassenbereich. Das Pensum kann auch auf zwei Personen aufgeteilt werden.
  • 12.01.2023  Erwachsenenbildung Belp und Umgebung

    Mitte März erscheint das nächste Sommer-Kursprogramm. Obschon unser Angebot vielseitig ist, freuen wir uns immer wieder auf neue Kurse. Sind Sie der Verein oder kommerzielle Anbieter, der unsere Erwachsenenbildung auffrischt?
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular