Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Kleine Rochade im Gemeinderat Belp ab 2021

15.12.2020

Der Gemeinderat Belp hat sich erstmals in der neuen Zusammensetzung getroffen. Einziges Traktandum: Zuteilung der Departemente für die Legislaturperiode ab Januar 2021. Vier Gemeinderäte setzen auf Kontinuität und behalten ihre Departemente. Johann Walther übernimmt in der nächsten Legislatur die Finanzen. Die neuen Gemeinderätinnen übernehmen die Departemente Sicherheit und Soziales. In der Summe eine perfekte Kombination.

Der neu gewählte Belper Gemeinderat hat die Departemente für die Legislatur 2021-2024 wie folgt verteilt:

  • Planung und Umwelt: Benjamin Marti, SVP (bisher)
  • Finanzen: Johann Walther, SVP (vormals Sicherheit)
  • Liegenschaften, Freizeit und Sport: Stefan Neuenschwander, SP (bisher)
  • Bildung und Kultur: Adrian Kubli, SP (bisher)
  • Bau: Jean-Michel With, SVP (bisher)
  • Sicherheit: Kristin Arnold Zehnder, SP (neu)
  • Soziales: Cornelia Baumgartner, GLP (neu)


Der Gemeinderat hat dem Wunsch von Jean-Michel With, Adrian Kubli, Stefan Neuenschwander und dem Präsidenten Benjamin Marti entsprochen, ihre in den letzten vier Jahren begonnene Arbeit fortzuführen.

Der Wechsel von Johann Walther von der Sicherheit zum Departement Finanzen ist im parteipolitischen Kontext zu sehen: Die Finanzen bleiben in bürgerlicher Hand. Johann Walther bringt für die erfolgreiche Führung der Finanzen seine Erfahrung in der Führung eines KMU ein. Mit seiner Ausbildung in Betriebswirtschaft (EMBA) kann er zudem verschiedenste Perspektiven einnehmen.

Die neu gewählte Kristin Arnold ist eine gewinnende Persönlichkeit und verfügt über viel Empathie. Das sind Schlüsselkompetenzen für eine erfolgreiche Führung des Departements Sicherheit, wird hier doch viel Freiwilligenarbeit geleistet. Freiwilligenarbeit wird dort gerne erbracht, wo die Führung aktiv zuhört und Wertschätzung entgegenbringt.

Als Juristin ist Cornelia Baumgartner prädestiniert für das Departement Soziales. Im Asylwesen, im Kindes- und Erwachsenenschutz und in der Schulsozialarbeit gilt es, Rechte und Pflichten der beteiligten Personen und Institutionen zu kennen und zu beachten. Weiter verfügt die neue Sozialvorsteherin als Mutter zweier erwachsener Töchter über eine Erfahrung, die für die Bearbeitung der Generationen-Themen bedeutend ist.

Das Vizepräsidium übernimmt wie bisher Stefan Neuenschwander, SP.

Aktuelles

 
 

Gemeindeverwaltung

Einwohnergemeinde Belp
Gartenstrasse 2
3123 Belp
031 818 22 22
info@belp.ch

parking@belp.ch (Automatenstörungen/Anfragen)

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

 

Kontaktformular