Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Belp verteidigt Spitzenposition im HIV-Gemeinderating

28.08.2019

Im Gemeinderating des Handels- und Industrieverein des Kantons Bern (HIV) erreichte die Gemeinde Belp den 1. Rang. Wirtschaftsfreundlichkeit und Standortattraktivität wurden von 25 Gemeinden aus der Agglomeration Bern verglichen und bewertet.

Das Gemeinderating wurde bereits zum 6. Mal durchgeführt. Die Gemeinde Belp konnte nochmals Punkte gewinnen und damit ihren Spitzenplatz aus dem letzten Rating bestätigen.

Die Bewertung der Gemeinden geschieht in einem aufwändigen Verfahren anhand der Kriterien „Steuern und Gebühren“, „Verkehrsanbindung“, „Bauen, Reglemente, Flächen“, „Weiche Standortfaktoren“ sowie „Umgebung und Lebensqualität“. Gemeinsam mit der Projektpartnerin BDO AG erstellt der HIV daraus ein professionelles Benchmarking, welches sowohl von den Gemeinden selber als auch von Unternehmen und Privaten für verschiedene Zwecke genutzt werden kann. Den Gemeinden sollen so ihre Stärken und Schwächen aufgezeigt und Verbesserungspotentiale definiert werden. Für Unternehmen und beispielsweise deren Kadermitarbeitende kann das Instrument bei der Evaluation eines neuen Standortes oder eines idealen Wohnortes zu Rate gezogen werden.

Beim aktuellen 6. Rating wurden gegenüber früheren Ratings – nicht zuletzt auch auf Wunsch der teilnehmenden Gemeinden – einige vor allem strukturelle Veränderungen vorgenommen. Neu wurden zur Beurteilung soweit vorhanden Sekundardaten verwendet, was den Aufwand für alle Beteiligten etwas reduzierte. Ausserdem wurde die Gelegenheit genutzt, mittels Optimierungen hinsichtlich der Methodik, die Qualität zu steigern sowie die Transparenz zu verbessern. Die Veränderungen führen dazu, dass Vergleiche mit früheren Ratings zwar grundsätzlich gewährleistet, jedoch im Einzelfall möglicherweise zu relativieren sind.

Belp bleibt Spitze und erstmalige Auszeichnung auch für Kategoriensieger
Die Gemeinde Belp, welche bereits vor 4 Jahren an der Spitze des Gemeinderatings stand, schaffte es diesen Platz auch im aktuellen Update zu verteidigen. In drei der fünf Faktorengruppen („Verkehrsanbindung“, „Bauen, Reglemente, Flächen“ sowie „Weiche Standortfaktoren“) gehört die Gemeinde zur Spitzengruppe. Auch in der Faktorengruppe „Umgebung und Lebensqualität“ konnte Belp Punkte hinzugewinnen.

Weitere Informationen
Medienmitteilung HIV vom 23. August 2019
6. Gemeinderating. Teilbericht Agglomeration Bern. Eine Analyse und Bewertung der wirtschaftlichen Standortqualitäten. Update 2019/2020

Aktuelles

  • 02.03.2021  Freie Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ per August 2021

    Das könnte die kurzfristige Chance für eine vielseitig interessierte junge Person sein. Diese kaufmännische Lehrstelle wird im B-, E- und M-Profil angeboten. Alle Details dazu direkt im Lehrstelleninserat.
  • 20.01.2021  Aktenauflage Baubewilligungsverfahren

    Infolge der Corona-Pandemie werden alle Baugesuche, welche im Anzeiger Gürbetal, Längenberg, Schwarzenburgerland (GLS) oder im Amtsblatt des Kantons Bern publiziert sind über unsere Homepage aufgeschaltet. Physische Akteneinsicht ist auf telefonische Voranfrage möglich.
  • 18.01.2021  Covid19: Vorsichtsmassnahmen in der Gemeindeverwaltung

    Aufgrund der verschärften Covid19-Massnahmen durch den Bundesrat arbeiten zahlreiche Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung im Home Office. Nutzen Sie Telefon und Mail für Ihre Anliegen. Kommen Sie nur in unumgänglichen Situationen am Schalter vorbei.
  • 15.12.2020  Kleine Rochade im Gemeinderat Belp ab 2021

    Der Gemeinderat Belp hat sich erstmals in der neuen Zusammensetzung getroffen. Einziges Traktandum: Zuteilung der Departemente für die Legislaturperiode ab Januar 2021. Vier Gemeinderäte setzen auf Kontinuität und behalten ihre Departemente. Johann Walther übernimmt in der nächsten Legislatur die Finanzen. Die neuen Gemeinderätinnen übernehmen die Departemente Sicherheit und Soziales. In der Summe eine perfekte Kombination.
  • 10.12.2020  Die Gemeinde Belp blickt zuversichtlich auf die Entwicklung der Finanzen bis 2025

    Der Gemeinderat hat die Planungsperiode bis 2025 genehmigt. Im allgemeinen Haushalt wird in allen Planjahren ein positives Ergebnis erwartet. Das Eigenkapital steigt weiter an. Die Folgekosten der Investitionen können bis 2025 mit der aktuellen Steueranlage von 1.34 finanziert werden.
 
 

Gemeindeverwaltung

Einwohnergemeinde Belp
Gartenstrasse 2
3123 Belp
031 818 22 22
info@belp.ch

parking@belp.ch (Automatenstörungen/Anfragen)

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

 

Kontaktformular