Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Sanierung Zelgweg

Stand Oktober 2018:

Die Arbeiten sind seit Juli 2018 fertig. Im Sommer 2019 wird der definitive
Deckbelag eingebaut und die definitive Markierung angebracht, danach ist die Sanierung Abgeschlossen.

April 2018: Etappe 3

Am 23. April 2018 haben die Arbeiten der dritten und letzten Etappe begonnen.
Der Bereich ab Kreuzung Wiesenweg / Bantigerweg wird abschnittweise (nach Baufortschritt in Richtung Neumattstrasse) für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Juni 2018. Die Anwohner wurden informiert und die Publikationen im Anzeiger erfolgen am Donnerstag 19. April 2018 und Donnerstag 26. April 2018.

Anwohnerinfo Sanierung Zelgweg, Etappe 3

Januar 2018: Etappe 2

Die Baustelle hat am 15. Januar 2018 den Betrieb wieder aufgenommen. In der ersten Woche der Etappe 2 starteten die Bauarbeiten (Wasser und Elektro) beim Fussweg, der sich zwischen dem Zelgweg und der Schafmattstrasse befindet. Im Anschluss an den Fussweg wird der Bereich der Etappe 2 im Zelgweg (ab Kreuzung Bantigerweg bis Kreuzung Wiesenweg) für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich vom 22. Januar 2018 bis ca. Mitte April. Die Anwohner wurden informiert und die Publikationen im Anzeiger erfolgen am Donnerstag 18. Januar 2018 und Donnerstag 25. Januar 2018.

Anwohnerinfo Sanierung Zelgweg, Etappe 2

Januar 2018: Etappe 1

Die erste Etappe konnte mit dem Einbau der Tragschicht vor Weihnachten abgeschlossen werden. Zusammen mit der Unternehmung werden wir zu Beginn des Jahres die weiteren Sanierungsarbeiten absprechen. Der Zeitpunkt des Sanierungsbeginns der weiteren Etappen ist nicht zuletzt von den Witterungsverhältnissen abhängig. Die Arbeiten werden Etappenweise in Richtung Neumattstrasse weitergeführt. Die Anwohner werden nach Vorliegen des definitiven Bauprogramms schriftlich informiert.

Mai 2017: Baugesuch, öffentliche Auflage

Neubau Regenabwasserleitungen, Neubau Nahwärmeleitungen, Erweiterung Elektro- und Kommunikationstrassee, Erneuerung von Teilen der Wasserleitung, Anpassen Schächte (Swisscom), Sanierung und teilweise Verbreiterung des Zelgweges, neue Beleuchtungskandelaber. Auflage- und Einsprachefrist: 10. Juli 2017

Dokumente: Verfahrensprogramm, Formulare, div. Situationen, Längenprofil, Querprofile, Normalprofil, Technischer Bericht (PDFs in ZIP, 19 MB)

Aktuelles

  • 21.05.2019  Öffnungszeiten über Auffahrt / Pfingsten

    Wir weisen die Bevölkerung darauf hin, dass die Büros der Gemeindeverwaltung über Auffahrt bzw. Pfingsten wie folgt geschlossen bleiben:
  • 08.05.2019  Jahresrechnung 2018

    Jahresrechnung 2018
  • 02.04.2019  Erich Hefermehl - neuer Kommandant der Feuerwehr Regio Belp

    Ab 1. Juli 2019 übernimmt Erich Hefermehl den Bereich Feuerwehr in der Gemeinde Belp und ab dem 1. Januar 2020 das Kommando der regionalisierten Feuerwehr.
  • 29.03.2019  KulturLegi – Schmales Budget, volles Programm!

    Am 1. Januar 2019 hat die Gemeinde Belp zusammen mit Kaufdorf, Kehrsatz, Toffen und Wald die KulturLegi eingeführt. Personen, die am oder unter dem Existenzminimum leben, erhalten mit dieser Karte einen vergünstigten Zugang zu Kultur-, Bildungs- und Sportveranstaltungen. Sie erhalten bei rund 3‘000 Veranstaltern schweizweit 30 bis 100% Rabatt. Sämtliche aktuelle Angebote finden Sie unter www.kulturlegi.ch/bern. Wer erhält die KulturLegi und wie? Die KulturLegi wird an Personen abgegeben, die nachweislich am oder unter dem Existenzminimum leben, Sozialhilfe oder Ergänzungsleistungen beziehen oder mindestens die zweithöchste Stufe der Krankenkassen-Prämienverbilligung (IPV) haben und in einer KulturLegi-Gemeinde wohnhaft sind. Die KulturLegi muss schriftlich beantragt werden. Auskünfte erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle der KulturLegi Kanton Bern, Telefon 031 378 60 36 oder unter der entsprechenden Homepage.
  • 22.03.2019  Badmeister/in mit Betriebsleiterfunktion 90%

    Im sehr schön gelegenen Giessenbad Belp ist infolge Pensionierung folgende Stelle neu zu besetzen: Badmeister/in mit Betriebsleiterfunktion 90%
 
 

Gemeindeverwaltung

Einwohnergemeinde Belp
Gartenstrasse 2
3123 Belp

031 818 22 22
info@belp.ch

Öffnungszeiten

Mo 8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di 8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi 8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Do Vormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr 8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular