Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Keine erneute Kandidatur als Gemeindepräsident

31.08.2023

Benjamin Marti verzichtet 2024 auf eine erneute Kandidatur als Gemeindepräsident. Die Ankündigung schafft frühzeitig Klarheit für die Gemeindewahlen im Herbst nächsten Jahres.

Benjamin Marti ist seit September 2012 Mitglied des Belper Gemeinderats und seit Januar 2017 hauptamtlicher Gemeindepräsident. 2020 wurde er in stiller Wahl wiedergewählt. Die jetzige Verzichtserklärung macht den Weg frei für Personen, die sich für das Amt des Belper Gemeindepräsidiums interessieren.

Zu den Gründen für die Weitergabe des Amts sagt Marti: «Ich habe mich stets mit enorm viel Freude und Herzblut für die Gemeinde engagiert. Das Gemeindepräsidium ist ein tolles Amt, ungeachtet aller Hochs und Tiefs. Aber ich erreiche nächstes Jahr mein 54. Altersjahr. Für eine weitere Legislatur zu kandidieren, kommt für mich nicht in Frage. Es ist ein gutes Alter für einen nochmaligen Richtungswechsel». In Belp gilt für das Gemeindepräsidium eine Amtszeit-beschränkung von 12 Jahren. Die Gemeindewahlen finden am 22. September 2024 statt.

Aktuelles

  • 21.06.2024  Ordentl. Versammlung vom 20. Juni 2024 - Beschlüsse

    An der Versammlung haben 147 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger bzw. 1,84% teilgenommen.
  • 14.06.2024  Lehrschwimmbecken vorsorglich geschlossen

    Im Lehrschwimmbecken in der Schulanlage Mühlematt in Belp wird untersucht, ob Bauteile durch Korrosion angegriffen sind oder nicht. Bis die Ergebnisse vorliegen, bleibt das Schwimmbecken aus Sicherheitsgründen ab Montag, 17. Juni 2024 vorsorglich geschlossen.
  • 11.06.2024  Camerata trainiert in Belp

    Am 22. Juni spielt die CAMERATA BERN eine öffentliche Hauptprobe im Aaresaal im Dorfzentrum Belp. Der Eintritt ist frei.
  • 03.06.2024  Leiter/in Bauinspektorat (80-100%)

    Für die Abteilung Planung und Infrastruktur suchen wir infolge Mutterschaft der aktuellen Stelleninhaberin per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine/n Nachfolger/in für die zukünftige Leitung des Bauinspektorats.
  • 31.05.2024  Schützenfahrbrücke - Vorübergehende Sperrung

    Aufgrund der abfliessenden Wassermenge in der Aare wird die Schützenfahrbrücke per sofort aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt.
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular