Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Richtlinien Fachberatung Baugestaltung

06.01.2023

Einführung von Richtlinien Fachberatung Baugestaltung ab 01.01.2023

Am 15. Dezember 2022 hat der Gemeinderat die «Richtlinien Fachberatung Baugestaltung» genehmigt. Diese sind auf den 1. Januar 2023 in Kraft getreten. Die Einführung einer Fachberatung im Baubewilligungsverfahren ist eine Massnahme der Legislaturziele 2021-2024; «Die Gemeinde Belp bringt sich in Planungsprozessen ein, um die ökologische Qualität und das Ortsbild bei der Siedlungsentwicklung mitzugestalten». Es unterstützt das strategische Ziel gemäss Leitbild, dass den Quartieren eine grosse Bedeutung als Lebens- und Begegnungsort zuerkannt wird und diese unter Berücksichtigung der Aussenraumqualität aufgewertet werden sollen. Als Fachexperten hat der Gemeinderat für die Amtsperiode von 2023 bis 2027 folgende drei Personen gewählt:

- Tina Kneubühler, extra Landschaftsarchitekten,  Landschaftsarchitektin FH BSLA
- Fritz Schär, Schär Buri Architekten BSA SIA, Dipl. Architekt BSA/SIA
- Martin Gsteiger, 3B Architekten AG, Architekt HTL/SIA

Die Richtlinien Fachberatung Baugestaltung sind ein neues Instrument, für die Bauherrschaften wie auch für die Bewilligungsbehörde. Es besteht noch keine Praxis und erste Erfahrungen müssen gesammelt werden. Mit den drei gewählten Fachexperten sind wir jedoch überzeugt, fachlich äusserst kompetente Experten vorweisen zu können, deren Inputs in den entsprechenden Bauvorhaben für alle Parteien einen Mehrwert darstellen werden.

Bitte nehmen Sie in der Planung frühzeitig mit dem Bauinspektorat Kontakt auf. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Richtlinien Fachberatung Baugestaltung der Gemeinde Belp

Aktuelles

  • 26.01.2023  Informationen aus dem Gemeinderat

    In der Zeit vom 15. Dezember 2022 bis am 19. Januar 2023 wurden im Gemeinderat folgende Entscheide gefällt:
  • 24.01.2023  Schulsekretärin/Schulsekretär (70%)

    Das Schulsekretariat ist Anlaufstelle für Lehrpersonen, Eltern und Behörden. Zur Ergänzung des Teams suchen wir von 1. April 2023 bis 31. Juli 2024 eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, welche sich an der Nahtstelle zwischen Verwaltung, Schulen, Politik und Bevölkerung wohl fühlt. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit.
  • 19.01.2023  Kantonales Energiegesetz – wichtigste Änderungen für Gebäudebesitzende

    Das revidierte Energiegesetz trat am 1. Januar 2023 in Kraft. Die Vorgaben zielen darauf ab, den Energieverbrauch zu reduzieren, den CO2-Ausstoss zu verringern, die Nutzung von erneuerbaren Energien zu erhöhen, die Auslandabhängigkeit zu reduzieren und die Versorgungssicherheit zu stärken.
  • 16.01.2023  Mitarbeiter/in Kasse (50%), Saisonstelle

    Das Giessenbad in Belp ist eines der schönsten Freibäder mit Aussicht auf die Berge. Zur Ergänzung des Badeteams suchen wir von 1. Mai - 23. September 2023 aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen im Kassenbereich. Das Pensum kann auch auf zwei Personen aufgeteilt werden.
  • 12.01.2023  Erwachsenenbildung Belp und Umgebung

    Mitte März erscheint das nächste Sommer-Kursprogramm. Obschon unser Angebot vielseitig ist, freuen wir uns immer wieder auf neue Kurse. Sind Sie der Verein oder kommerzielle Anbieter, der unsere Erwachsenenbildung auffrischt?
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular