Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Information zur Hochwassersituation in der Region Belp

13.12.2023

Durch die langanhaltenden und starken Regenfälle sind die Böden vollgesogen und es bilden sich an verschiedenen Stellen im Kulturland kleine Seen. Auch der Grundwasserspiel ist entsprechend angestiegen.

Auf Grund der Hochwassersituation ist die Feuerwehr Regio Belp im Einsatz und unterstützt die betroffenen Liegenschaftsbesitzer bei den Wasserwehr-Massnahmen. Da es in den meisten Fällen Grundwasser ist, welches in die Gebäude eindringt, sind hier Wasserwehr-Massnahmen in den meisten Fällen aussichtslos, da dieses in kürzester Zeit wieder nachläuft. Die Feuerwehr Regio Belp ist mit den Betroffenen in Verbindung und analysiert die Situation bzw. die Massnahmen im Einzelnen.

Das Bundesamt für Umwelt bzw. das Naturgefahrenportal stuft die Hochwassergefahr zwischen Thunersee bis zur Mündung der Saane als erheblich ein (Gefahrenstufe 3). Die Dämme und Brücken werden periodisch durch die Einsatzkräfte kontrolliert. Feuerwehr, Zivilschutz und das Regionale Führungsorgan analysieren die Situation stetig. Trotz der vorhergesagten Wetterverbesserung wird die Situation noch einige Tage anhalten.

Ab Donnerstag, 14.12.2023 sind zur Unterstützung der Feuerwehr, Teile des Zivilschutz Gürbetal aufgeboten.

Verhaltensanweisung: Die Bevölkerung wird gebeten, sich von Fliessgewässern fernzuhalten und Absperrungen zu respektieren.

Aktuelles

  • 22.02.2024  Bäuper Märit mit Fokus Bio-Diversität

    Am 9. März findet der erste Belper Bio-Diversitätsmarkt statt. Von 8-16 Uhr präsentieren verschiedene Markthändler und Aussteller vielfältige Produkte aus der Region, einheimische Gartenpflanzen und Informationen zum Thema Bio-Diversität.
  • 19.02.2024  Leiter/in Familie und Bildung (80-100%)

    Die Gemeinde Belp sucht für die Abteilung Familie und Bildung per 1. August 2024 eine Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung. Die Position ist sinnstiftend, vielseitig, interdisziplinär, verantwortungsvoll und eine Drehscheibenfunktion zwischen Bildung, Politik und Verwaltung.
  • 16.02.2024  Gemeindeversammlung vom 21. März 2024

    Ausserordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde Belp vom Donnerstag, 21. März 2024, 19.30 Uhr, im Dorfzentrum Belp, Aaresaal (1. Stock), Dorfstrasse 30
  • 13.02.2024  Energie- und Klimatalk in Köniz

    Am 29. Februar findet der Energie- und Klimatalk in Köniz statt. Das Ziel dieses kostenlosen und für die breite Bevölkerung gedachten Anlasses ist es, über die Klimamassnahmen des Kantons und vieler Berner Gemeinden zu berichten. Am Anlass auftreten wird auch der weltbekannte Klimatologe Thomas Stocker.
  • 12.02.2024  Aufhebung der Sperrung Kantonsstrasse Belp – Belpberg – Gerzensee

    Die Arbeiten der Sofortmassnahmen an der Belpbergstrasse (Abzweigung Stockhornweg bis Kreuzung Hohlen / Schönenbrunnen, Koordinaten 2'605’320 / 1'192’150 bis 2'605’565 / 1'190’530) sind abgeschlossen.
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular