Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Ortsplanungsrevision deutlich abgelehnt

26.09.2021

Die Belper Bürgerinnen und Bürger haben über die Entwicklung der Gemeinde Belp in den nächsten 12 bis 15 Jahren abgestimmt. Die Stimmbeteiligung lag bei 65,3 Prozent. Sowohl die Hauptvorlage, wie auch die drei Teilvorlagen, wurden am 26. September 2021 abgelehnt.

Die Abstimmung fand gemäss Art. 33 Abs. 1 Bst. c der Gemeindeordnung an der Urne statt. Der Gemeinderat hatte von der rechtlichen Möglichkeit Gebrauch gemacht, über die Hauptvorlage sowie über drei Gebiete separat abstimmen zu lassen.

Hauptvorlage: Revision der baurechtlichen Grundordnung.
Änderung der baurechtlichen Grundordnung mit den Instrumenten Baureglement, Zonenplan Siedlung, Zonenplan Landschaft, Zonenplan Gewässerräume und Zonenplan Naturgefahren.
1‘893 JA-Stimmen zu 2‘969 Nein-Stimmen

Teilvorlage 1: Einzonung ZPP Nr. XXII „Traube“.
1‘251 JA-Stimmen zu 3‘611 Nein-Stimmen

Teilvorlage 2: Einzonung ZPP Nr. XXIII „Muracher“.
1‘346 JA-Stimmen zu 3‘501 Nein-Stimmen

Teilvorlage 3: Umzonung ZPP Nr. XVIII „Eichholzweg“.
1‘597 JA-Stimmen zu 3‘253 Nein-Stimmen

Durch die Ablehnung bleibt die heute rechtskräftige baurechtliche Grundordnung in Kraft. Die Gemeinde kann ihre Entwicklungsziele gemäss Räumlichem Entwicklungskonzept und der kommunalen Nutzungsplanung nicht umsetzen.

Botschaft Urnenabstimmung 26.09.2021


Belp, 26. September 2021
Der Gemeinderat

Aktuelles

  • 21.06.2024  Ordentl. Versammlung vom 20. Juni 2024 - Beschlüsse

    An der Versammlung haben 147 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger bzw. 1,84% teilgenommen.
  • 14.06.2024  Lehrschwimmbecken vorsorglich geschlossen

    Im Lehrschwimmbecken in der Schulanlage Mühlematt in Belp wird untersucht, ob Bauteile durch Korrosion angegriffen sind oder nicht. Bis die Ergebnisse vorliegen, bleibt das Schwimmbecken aus Sicherheitsgründen ab Montag, 17. Juni 2024 vorsorglich geschlossen.
  • 11.06.2024  Camerata trainiert in Belp

    Am 22. Juni spielt die CAMERATA BERN eine öffentliche Hauptprobe im Aaresaal im Dorfzentrum Belp. Der Eintritt ist frei.
  • 03.06.2024  Leiter/in Bauinspektorat (80-100%)

    Für die Abteilung Planung und Infrastruktur suchen wir infolge Mutterschaft der aktuellen Stelleninhaberin per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine/n Nachfolger/in für die zukünftige Leitung des Bauinspektorats.
  • 31.05.2024  Schützenfahrbrücke - Vorübergehende Sperrung

    Aufgrund der abfliessenden Wassermenge in der Aare wird die Schützenfahrbrücke per sofort aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt.
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular