Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Stille Heldinnen und Helden von Belp

09.01.2024

Am 25. Januar 2024 organisiert die Sorgende Gemeinde Belp den nächsten Themenabend. Dieses Mal dreht sich alles um die Menschen, welche zuhause Angehörigen pflegen. Zwei spannende Referate warten auf uns, welche aufzeigen, was es bedeutet, wenn man Tag und Nacht für seine Liebsten da ist und wie auch die Helfer/innen selbst Hilfe, Pausen, Unterstützung bekommen können.

Am 25. Januar 2024 organisiert die Sorgende Gemeinde Belp den nächsten Themenabend. Dieses Mal dreht sich alles um die Menschen, welche zuhause Angehörigen pflegen. Zwei spannende Referate warten auf uns, welche aufzeigen, was es bedeutet, wenn man Tag und Nacht für seine Liebsten da ist und wie auch die Helfer/innen selbst Hilfe, Pausen, Unterstützung bekommen können.

Impulse Referat von Marianne Rüfenacht, Fachberaterin Demenz bei Alzheimer Bern
- Demenz ist der Oberbegriff für mehr als 100 verschiedene Krankheiten, welche die Funktion des Gehirns beeinträchtigen. Besonders die geistigen, die sogenannten kognitiven Fähigkeiten wie das Denken, das Gedächtnis, die Orientierung und die Sprache sind bei Demenz betroffen. Dadurch sind erkrankte Personen im Verlauf der Demenz zunehmend in ihren Aktivitäten des täglichen Lebens und/oder des Berufs eingeschränkt und auf Hilfe angewiesen.
- Was ist Demenz? Wie beeinträchtigt diese Krankheit das Leben der Betroffenen und Angehörigen? Wie kann man den Betroffenen helfen? Und wie können helfende Familienmitglieder selbst Hilfe holen?
- Marianne Rüfenacht liefert Fakten, Informationen und Ratschläge.
- www.alzheimer-schweiz.ch

Impulse Referat von Udo Michel, Geschäftsführer Entlastungsdienst Bern
- Der Entlastungsdienst Schweiz - Kanton Bern ist ein gemeinnütziger, parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Verein für die Unterstützung von betreuenden Angehörigen und Menschen mit Beeinträchtigungen.
- Udo Michel zeigt auf, wie der Alltag, der über 200 Betreuungspersonen im Kanton Bern aussieht und welche Situationen sie vor Ort bei den betroffenen Familien antreffen. Er gibt wertvolle Informationen, wie und wo Helfende selbst Hilfe holen können.
- www.entlastungsdienst.ch/bern

Der Anlass beginnt um 19.00 Uhr im Aaresaal beim Dorfzentrum (1. Stock, oberhalb der Bibliothek und Rest. Kreuz). Türöffnung ist um 18.45 Uhr. Eintritt ist frei.
 
Im Anschluss an die Referate bleibt Raum für Fragen. Zudem bietet ein kleiner Apéro auch die Möglichkeit für den individuellen Austausch mit den Referenten und Betroffenen.
 
Der Ausschuss der Sorgenden Gemeinde Belp freut sich auf ihren Besuch.

Stille Heldinnen und Helden von Belp

Aktuelles

  • 23.04.2024  Ersatzneubau Schützenfahrbrücke: Aktueller Stand der Arbeiten

    Die Arbeiten für die neue Schützenfahrbrücke begannen im November 2023. Aufgrund des hohen Wasserstandes der Aare im November und Dezember mussten die Arbeiten unterbrochen werden. Erst Mitte Januar 2024 konnten die Arbeiten wieder aufgenommen werden. Zurzeit werden die beiden Brückenköpfe auf der West- und Ostseite der Aare erstellt.
  • 19.04.2024  Instandstellung Vitaparcours und Wanderweg Riedli – Hargarten

    Im Dezember 2023 ist es im Bereich Posten 10 und 11 des Vitaparcours infolge der starken Niederschläge zu einem Abgleiten von rund 300 m3 Lockergesteinsmaterial als Hangmure gekommen. Als Folge davon wurden sämtliche Forst- und Wanderwege unterhalb der Kantonsstrasse sowie der Vitaparcours gesperrt.
  • 18.04.2024  Umrüstung Öffentliche Strassenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel

    Die Umrüstung von 245 Leuchtpunkten der öffentlichen Strassenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel wurde im Jahr 2023 erfolgreich abgeschlossen. Der Gemeinderat hat die Kreditabrechnung in Höhe von CHF 205'932.60 genehmigt.
  • 18.04.2024  Erneuerung Schulanlage Mühlematt; Faktenblätter für mehr Transparenz

    Die Spezialkommission «Erneuerung Schulanlage Mühlematt Belp» ist an der Arbeit. Um die Transparenz zu verbessern, sollen Erkenntnisse und Zusammenhänge in Faktenblättern publiziert werden. Die Kommission erarbeitet die Grundlagen, damit sich die Belper Bevölkerung in einer Mitwirkung zur Zukunft der Schulanlage Mühlematt äussern kann.
  • 17.04.2024  Auflage des Protokolls der a.o. Versammlung vom 21. März 2024

    Ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 21. März, Auflage des Protokolls vom 19. April - 8. Mai 2024
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

Kontaktformular