Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Aktuelle Hochwassersituation

15.07.2021

Die Hochwassersituation bleibt angespannt.

Die Feuerwehr Regio Belp steht seit dem 10. Juli 2021 wiederholt im Einsatz. Seit 12. Juli ist zusätzlich der Zivilschutz mit einem grösseren Dispositiv rund um die Uhr im Einsatz und unterstützt die Feuerwehr tatkräftig. Es wurden zahlreiche Keller ausgepumpt, Signalisationen wegen überschwemmten Strassen aufgestellt und Hochwasserschutzbauten erstellt. Die Observation der Schlüsselstellen ist gewährleistet, um sofort bei Veränderungen zu intervenieren.

Der Aaredamm wurde an einigen Stellen mit insgesamt rund 1'500 Sandsäcken verstärkt. Er ist auf dem gesamten Gemeindegebiet zur Sicherheit der Bevölkerung gesperrt.

In Kehrsatz wurde eine Sandsackabfüllanlage aufgebaut. Es wurden rund 1'000 Säcke bereitgestellt, um weitere Wasserabwehrmassnahmen ergreifen zu können.

Die Interventionen waren bisher zielführend. Bis jetzt konnten so grössere Ereignisse eingedämmt werden.

Die stabilere Wetterlage übers Wochenende lässt hoffen, dass sich die Hochwassersituation ebenfalls stabilisiert.

Hoffen wir auf möglichst wenig Schäden.

Aktuelles

  • 27.07.2021  Stelleninserat: Sozialarbeiter/in im Bereich Sozialhilfe (80-100%)

    Per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung sucht der Regionale Sozialdienst Belp eine engagierte Fachperson mit Organisationstalent und Humor.
  • 21.07.2021  Die Fahrenden sind weg

    Die französischen Roma, welche am vergangenen Sonntag erneut im Gebiet Flughafen verschiedene Parkfelder in Beschlag genommen haben, sind einer polizeilichen Räumung zuvorgekommen und haben im Laufe des heutigen Mittwochs, mit Abschluss um 17.15 Uhr, die Gemeinde Belp in unbekannte Richtung verlassen.
  • 19.07.2021  Fahrende halten sich ohne Einwilligung auf Gemeindegrundstück auf. Die Gemeinde akzeptiert den Aufenthalt nicht.

    Seit Sonntag 18. Juli 2021 halten sich ausländische Fahrende, ohne Einwilligung der Gemeinde, auf dem Parkplatz P6 beim Stützpunkt der Rettungsflugwacht auf. Der Gemeindepräsident sowie der Leiter Sicherheit und die Kantonspolizei Bern haben die Fahrenden heute Nachmittag ultimativ aufgefordert, das Gelände und die Gemeinde noch heute zu verlassen.
  • 19.07.2021  Ortsplanungsrevision - Dorfführungen

    Im Hinblick auf die Abstimmung zur Ortsplanungsrevision Belp vom 26. September 2021 bietet Gemeindepräsident Benjamin Marti 90-minütige Dorfführungen an. Angesichts der hohen Nachfrage wurden von August - September zusätzliche neue Termine festgelegt.
  • 14.07.2021  Bundesfeier 2021 - Absage

    Der Ausschuss Bundesfeier, der die Verantwortung für den Anlass trägt, hat sich nach Abwägung der Vor- und Nachteile schweren Herzens dazu entschieden, auf die Durchführung der Bundesfeier 2021 zu verzichten.
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

 

Kontaktformular