Zur Startseite
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Die Fahrenden sind weg

21.07.2021

Die französischen Roma, welche am vergangenen Sonntag erneut im Gebiet Flughafen verschiedene Parkfelder in Beschlag genommen haben, sind einer polizeilichen Räumung zuvorgekommen und haben im Laufe des heutigen Mittwochs, mit Abschluss um 17.15 Uhr, die Gemeinde Belp in unbekannte Richtung verlassen.

Die Gemeinde hat seit Montag massiv Druck auf die Gruppe der Fahrenden ausgeübt.

Mit Verfügung vom Dienstag, 20. Juli 2021 – persönlich ausgehändigt – sind die Fahrenden unter Androhung der polizeilichen Räumung aufgefordert worden, bis heute 18 Uhr das Gelände zu verlassen.

Zur Verhinderung einer erneuten Heimsuchung verstellt die Gemeinde ab sofort öffentliche Parkplätze mit geeigneten baulichen Mitteln.

Die Gemeinde dankt denjenigen Bürgerinnen und Bürgern, die verständnisvoll mit der Situation umgegangen sind.

Aktuelles

  • 27.07.2021  Stelleninserat: Sozialarbeiter/in im Bereich Sozialhilfe (80-100%)

    Per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung sucht der Regionale Sozialdienst Belp eine engagierte Fachperson mit Organisationstalent und Humor.
  • 19.07.2021  Fahrende halten sich ohne Einwilligung auf Gemeindegrundstück auf. Die Gemeinde akzeptiert den Aufenthalt nicht.

    Seit Sonntag 18. Juli 2021 halten sich ausländische Fahrende, ohne Einwilligung der Gemeinde, auf dem Parkplatz P6 beim Stützpunkt der Rettungsflugwacht auf. Der Gemeindepräsident sowie der Leiter Sicherheit und die Kantonspolizei Bern haben die Fahrenden heute Nachmittag ultimativ aufgefordert, das Gelände und die Gemeinde noch heute zu verlassen.
  • 19.07.2021  Ortsplanungsrevision - Dorfführungen

    Im Hinblick auf die Abstimmung zur Ortsplanungsrevision Belp vom 26. September 2021 bietet Gemeindepräsident Benjamin Marti 90-minütige Dorfführungen an. Angesichts der hohen Nachfrage wurden von August - September zusätzliche neue Termine festgelegt.
  • 14.07.2021  Bundesfeier 2021 - Absage

    Der Ausschuss Bundesfeier, der die Verantwortung für den Anlass trägt, hat sich nach Abwägung der Vor- und Nachteile schweren Herzens dazu entschieden, auf die Durchführung der Bundesfeier 2021 zu verzichten.
  • 13.07.2021  Ortsplanung Belp, der Gemeinderat beschliesst wesentliche Änderungen

    Im Nachgang zur öffentlichen Auflage ist die Gemeinde in 58 Verhandlungen auf die insgesamt 120 Einsprachen gegen die Ortsplanungsrevision (OPR) eingegangen. Nach Abschluss der Verhandlungen hat der Gemeinderat wesentliche Änderungen an der Planung beschlossen. Die Geschossigkeit auf der Hochhausparzelle wird wesentlich reduziert. Auf die Spezialzone Güter-/Sägetstrasse wird gänzlich verzichtet. Die Einsprechenden gegen den Zonenplan Gewässerräume werden unterstützt. Auch der definitive Abstimmungsmodus wurde festgelegt.
 
 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Mo8.30–11.30 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Di8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Mi8.30–11.30 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
DoVormittag geschlossen, 14.00–17.00 Uhr
Fr8.30–11.30 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

 

Kontaktformular